Weiterbildung
...denn Wissen ist wertvoll.
Slider

Call Center Agent IHK mit Einstel-lungszusage

Die Dialogmarketingbranche weist insbesondere lokal im Ruhrgebiet großen Fachkräftebedarf auf.

Seit 2007 betreibt die Weststadt Akademie das Ausbildungszentrum Dialog-marketing, schult und coacht Telefonisten sowie Führungskräfte und Geschäftsführer. Vertrauensvolle Kontakte mit Personalern aus der Branche ermöglichen sowohl eine arbeitsmarktorientierte Qualifizierung und Vermittlung von Teilnehmenden.

Die Konzeptionierung trägt der Diskrepanz zwischen den hohen Anforderungen der einstellenden Unternehmen einerseits und den teils massiven Schulungs- und Begleitungsbedarfen der Zielgruppe – insbesondere im SGBII-Bereich – Rechnung.

Primär gilt es, die Dienstleistungsbereitschaft, die Souveränität im Umgang mit der EDV sowie die Kommunikationsfähigkeit der Teilnehmenden zu erhöhen. Dies bedingt aus unserer Erfahrung die Unterrichtung in einer Gruppe von maximal 15 Teilnehmenden. Das Übungscallcenter der Weststadt Akademie ist ausgestattet mit modernster Technik und wird in einem eigenen speziell dafür eingerichteten Großraum betrieben.

Die Arbeitsmarktrelevanz ergibt sich aus der permanenten Nachfrage an ausgebildeten Telefonisten. Durch die Exklusivität der bereits durchgeführten Schulungen hat der IHK-Zertifikat auf dem lokalen Essener Arbeitsmarkt eine neue Bedeutung erhalten: Einige Call-Center-Betreiber sehen das Zertifikat mittlerweile als Grundvoraussetzung für einen beruflichen Quereinstieg an.

Zudem ergibt sich die Arbeitsmarktrelevanz aus unserer bisherigen Vermittlungsquote von 100%:

Wir sprechen für den Lehrgang eine Einstellungszusage aus: Jeder Teilnehmende, der den Kurs erfolgreich abschließt wird durch uns in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis vermittelt.

Fakten

Keine Termine ausstehend
Wird derzeit nicht angeboten.

Dauer

???

Unterrichtszeit

???

Abschluss

Garantiert: Vermittlung in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis

Haben Sie weitere Fragen?

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an unter 0201 / 82 16 49 0

Ob für Sie der AVGS als Förderinstrument in Frage kommt, erfahren Sie von Ihrem/r
Ansprechpartner/in in der Agentur für Arbeit oder im JobCenter.

Schließen