Die Akademie
Wir begleiten Sie bis zum Jobstart.
Slider

Über uns

Die Weststadt Akademie

 

wurde 2002 von Geschäftsführerin Ulrike Lehmann-Pépin gegründet. Seitdem unterstützen wir als zertifizierter Träger für Arbeitsförderung (nach AZAV und DIN ISO 9001) unsere Kundinnen und Kunden durch bedarfsorientierte Qualifizierung und individuelles Coaching auf ihrem Weg in Arbeit. Dabei sehen wir uns als zentrales Bindeglied zwischen Mensch und (Arbeits-)Markt.

Wichtigster Leitaspekt unserer Arbeit ist der Dreiklang von Weiterbildung, Coaching und Vermittlung, der in alle Lehrgänge und Weiterbildungen einfließt. Unser erklärtes Ziel ist, KundInnen individuell auf die Anforderungen des Arbeitsmarkts vorzubereiten und nachhaltig in Arbeit zu vermitteln.

Deshalb sind die Standards unserer Arbeit:

  • Individuelle und für die jeweilige Zielgruppe passgenaue Konzepte.
  • Hervorragend qualifizierte und erfahrene MitarbeiterInnen.
  • Ein wertschätzender Umgang mit unseren TeilnehmerInnen.
  • Vielseitige Kontakte in die lokale und regionale Wirtschaft.
  • Regelmäßige Jobmessen und Arbeitgeberrunden.
  • Breite Vernetzung in der Essener Bildungslandschaft.
  • Geprüfte Qualität durch Zertifizierung und Zulassung unserer Bildungsangebote gem. der AZAV für die Bundesagentur für Arbeit durch die CERTQUA, Bonn.
  • Zertifizierung des Unternehmens nach DIN EN ISO 9001 durch die CERTQUA, Bonn.
  • Zulassung der Weststadt Akademie als Prüfungszentrum durch die ‚London Chamber of Commerce and Industry‘ (LCCI) zur Abnahme der entsprechenden Prüfungen.
ueber_uns_mitte_web

Aus einer langjährigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit heraus prüfen
und zertifizieren wir im Auftrag der IHK zu Essen, Mülheim und Oberhausen:

  • Fachkraft für Projektmanagement (IHK)
  • Professionelles Office Management (IHK)
  • Call Center Agent (IHK)
  • Teamleiter im Call Center (IHK)
  • Kundenmanagement (IHK)
  • Angewandte EDV für Büro und Verwaltung (IHK)
  • Schreibtechnische Qualifizierung (IHK)

Hier nehmen Sie Ihre
berufliche Zukunft in die Hand!

 

Blick vom Weststadt Campus auf unser Hauptgebäude

Haben Sie weitere Fragen?

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an unter 0201 / 82 16 49 0

Ob für Sie der AVGS als Förderinstrument in Frage kommt, erfahren Sie von Ihrem/r
Ansprechpartner/in in der Agentur für Arbeit oder im JobCenter.

Schließen